Es war einmal … MÄRCHEN UND DEMENZ
Die Präventionsmaßnahme in Sachsen

  • Die Durchführung der Präventionsmaßnahme „Es war einmal … MÄRCHEN UND DEMENZ“ in stationären Pflegeeinrichtungen in Sachsen wird unter dem Dach der Landesrahmenvereinbarung zur Umsetzung des Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention im Freistaat Sachsen durchgeführt und gemeinschaftlich durch die Krankenkassen vollumfänglich finanziert.
  • Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung:

    Tel.: 030 – 208 82 98 0 / Fax: 030 – 208 82 98 60