Märchen, Mythen und Legenden sind das Gedächtnis der Völker. Sie verbinden Epochen und Generationen, indem sie Werte und Selbstverständnis der Gemeinschaften überliefern, die sie hervorgebracht, weiterentwickelt und tradiert haben.

MÄRCHENLAND – Deutsches Zentrum für Märchenkultur sieht in dieser Tradition eine innovative Kraft und arbeitet mit dem Kulturträger Märchen aktiv im Pflegebereich, um die Zukunft aus Bewährtem heraus zu gestalten.

(aus dem MÄRCHENLAND-Manifest 2010)

 

MÄRCHENLAND – Deutsches Zentrum für Märchenkultur ist eine Institution, die mit dem Kulturträger Märchen auch aktiv im Pflegebereich arbeitet. MÄRCHENLAND ist seit vielen Jahren auch auf dem Gebiet Märchen und Senioren tätig und führt Märchenevents in Pflegeheimen durch.

Aus diesen Erfahrungen heraus wurde eine wissenschaftliche Studie (2012-2015) entwickelt. Auf der Grundlage der Studie wurde der Gesundheitsförderungsprozess Märchen und Demenz konzipiert.