Jede der teilnehmenden Einrichtungen erhält im Projektzeitraum 8 Veranstaltungen „Partizipatives Demenzerzählen“ durch die professionelle Demenzerzählerin Marlies Ludwig. Zusätzlich wird in jeder Einrichtung eine Fortbildung (Multiplikatorenschulung) zum/zur MärchenvorleserIn für die Betreuungskräfte durchgeführt.

 

Foto: www.korian.de

 

Haus Fronmüller, 90763 Fürth

Fortbildung für Betreuungskräfte: 19. – 20.02.2018 in Berlin

Hier geht es zur Pressemitteilung zur Fortbildung.

 

„Es war einmal…“ – Märchenerzählen als Demenztherapie – Spannender Facebook-Beitrag der Korian Gruppe (Fürth), 06.12.2017

 

 

Foto: www.korian.de

 

Seniorenresidenz Am Erlenfeld, 91056 Erlangen

Fortbildung für Betreuungskräfte: 01. – 02.03.2018

 

 

 

Foto: www.korian.de

 

Haus Phönix am Roggenberg, 91586 Lichtenau

Fortbildung für Betreuungskräfte: 01.- 02.02.2018

 

 

„Märchenstunde in Lichtenau: Das Pilotprojekt geht weiter“ – Spannender Facebook-Beitrag der Korian Gruppe, 14.12.2017

Ein großes Highlight für unser Projekt: Am 17.01.2018 besuchte das Franken Fernsehen das Haus Phönix, um für die Sendung „Guten Abend Franken“ über „Märchen und Demenz“ zu berichten. Dabei entstand der folgende TV-Beitrag: „Eine Märchenstunde mit Demenzkranken“ (09.02.2018, 18 Uhr).
Das Haus Phönix berichtete bei Facebook:  Filmdreh „Märchen & Demenz“ im Haus Phönix am Roggenberg.

Am 01. – 02.02.2018 fand im Haus Phönix eine Multiplikatorenschulung für Betreuungskräfte statt: Die Pfleger wurden von der professionelles Demenzerzählerin Marlies Ludwig selbst zu Märchenvorlesern ausgebildet. Am Tagesende gab es natürlich eine Prüfung vor gespanntem Publikum und ein Zertifikat für die erfolgreichen Teilnehmerinnen!

Fotos: ©d_light Christian Koch